Bereitschaft Schwabach  

  Bereitschaft Schwabach  


Das Rot-Kreuz Zentrum Schwabach

Die Bereitschaft Schwabach hat ihr Domizil im Rot-Kreuz Zentrum Schwabach. Dieses befindet sich in der Abenberger Straße 9 im so genannten "O'Brian Park", dem ehemaligen Gelände der US-Kaserne in Schwabach.

Hier wurde uns von der Stadt Schwabach ein Grundstück zur Verfügung gestellt, auf dem das neue Rot-Kreuz Zentrum Schwabach im Jahr 2010 errichtet wurde.

Nötig wurde ein Neubau, da das bisherige Rot-Kreuz Haus in der Weißenburger Straße, wo auch schon die Rettungsleitstelle untergebracht war, grundlegend für die neue integrierte Leitstelle umgebaut werden musste. Da der BRK-Kreisverband Südfranken der Betreiber der neuen ILS ist, wurden somit die vorhandenen Strukturen gleich übernommen. Da der Platzbedarf einer Leitstelle für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung wesentlich größer ist, musste hier eine Ersatzlösung gefunden werden.

Diese Lösung ergab sich in Form eines Neubaus. Das Rot-Kreuz Zentrum Schwabach beherbergt somit die Rettungswache, die Bereitschaft sowie das Jugendrotkreuz.

Das Unterkunftsgebäude wurde zweistöckig in Modulbauweise und die Fahrzeughalle in Stahlbauweise errichtet. Aufgeteilt ist das Unterkunftsgebäude in Rettungswache im linkgen Gebäudeteil sowie den ehrenamtlichen Bereich im rechten Gebäudeteil sowie im ersten Stock. Die Fahrzeughalle wurde in die Bereiche Waschhalle, Rettungsdiensthalle sowie Bereitschaftshalle gegliedert.

 

Unsere Räumlichkeiten im Rot-Kreuz Zentrum Schwabach

Großer Lehrsaal

Der 100 Quadratmeter große Lehrsaal befindet sich im Erdgeschoss des BRK-Zentrums. Hier steht neben einer Bestuhlung auch Material zur Unterrichtsgestaltung zur Verfügung. Der Saal wird von allen Gemeinschaften im BRK Schwabach genutzt. Hier finden regelmäßig interne Ausbildungen, Ausbildungen für die Bevölkerung, die Seniorengymnastik und die Krebsnachsorge statt. Ebenfalls wird der Saal mehrmals im Jahr zur Blutspende genutzt.


Lehrmittelraum

Direkt an den Lehrsaal angeschlossen befindet sich der Lehrmittelraum. Hier lagert das Material zur Breitenausbildung, Krebsnachsorge und Seniorengymnastik.


Küche der Bereitschaft

Ebenfalls direkt an den Lehrsaal angeschlossen befindet sich die neue Küche der Bereitschaft Schwabach. Ausgestattet mit großem Gasherd und gasbetriebenen Hockerkochern sowie großem Dunstabzug über den Kochstellen, zwei Spülbecken, Industriespülmaschine, großzügigem Arbeitsbereich und nicht zuletzt mit einem Handwaschbecken bietet die Küche alles, was zum qualifizierten Arbeiten notwendig ist. In der Küche erfolgt die Zubereitung der Verpflegung bei Lehrgängen, Einsätzen, Unterrichten, Blutspenden und sonstigen Veranstaltungen durch die Kochgruppe der Bereitschaft.


Lagerraum der Küche

Gegenüber der Küche befindet sich ein Lagerraum zur Küche. Hier lagern in Metall. und Holzschränken größere Mengen an Geschirr, Besteck und sonstigen Küchenutensilien.

Einsatzraum der Bereitschaft

Im 1. Stock befindet sich der Einsatzraum der Bereitschaft. Hier lagert die Einsatzkleidung der aktiven Mitglieder der SEG in Spinden. Ebenfalls wird Einsatzkleidung dort vorgehalten. Für Schreib- und Dokumentationsarbeiten steht ein Schreibtisch mit Ausstattung zur Verfügung. Eine gemütliche Sitzecke, Kaffeemaschine und Kühlschrank für die Einsatzkräfte rundet die Einrichtung des Raumes ab.


Büro der Bereitschaftsleitung mit Lagermöglichkeiten

Ebenfalls im 1. Stock befindet sich das Büro der Bereitschaftsleitung. Neben einem Schreibtisch sind mehrere Lager- und Aktenschränke vorhanden.


Kleiner Saal / JRK-Raum

Der kleine Saal mit 50 Quadratmetern, welcher auch der Raum des Jugendrotkreuzes ist, befindet sich ebenfalls im ersten Stock und beinhaltet eine komplette Bestuhlung. Dieser Saal wird ebenfalls von allen BRK-Gemeinschaften gemeinsam genutzt.

 

Fahrzeughalle der Bereitschaft

In der großen L-förmigen Fahrzeughalle der Bereitschaft, welche sich am Ende des Hallenbaus befindet, sind die Einsatzfahrzeuge sowie weiteres Material der Bereitschaft untergebracht. Für die Fahrzeuge Rettungs-, Kranken- und Mannschaftstransportwagen steht jeweils ein Ausfahrtstor zur Verfügung. Der Gerätewagen sowie Geräteanhänger sind hinter den anderen Fahrzeugen eingestellt. Für alle Fahrzeuge existiert eine Stromversorgung. Am Eingangsbereich der Halle ist eine Personaltafel sowie Beleuchtungsmaterial und Ausrüstung für Sanitätsdienste gelagert. Auf gesamter Länge der Halle ist im hinteren Bereich ein Hochregal aufgebaut. In diesem befindet sich weiteres Einsatzmaterial wie Zelte, Decken, Krankentragen, Verpflegungs- und Versorgungsmaterial, Ausrüstung zur Wasserversorgung und Übungsmaterial. Ein Gefrier- und Kühlschrank steht ebenfalls zur Verfügung. Ein kleiner Werkstattbereich mit Werkbank, Schraubstock und Werkzeugkisten sowie Lagerschränken vervollständigt die Ausrüstung der Fahrzeughalle.

 

Weitere Räumlichkeiten im Rot-Kreuz Zentrum Schwabach

Rettungswache

In der Rettungswache stehen folgende Räume zur Verfügung:

  • Wachraum
  • Teeküche
  • Büro
  • Herrenruheraum
  • Damenruheraum
  • Notarztzimmer
  • Toiletten und Duschen Herren und Damen
  • Umkleide Herren und Damen
  • Lager persönliche Schutzausrüstung
  • Medikamenten- und Materiallager
  • Raum für Betriebsstoffe
  • Desinfektionsraum

Die Rettungswache ist nach aktuellsten Vorschriften aufgebaut. So wurde auf die strikte Einhaltung der Schwarz/Weiß Trennung der Schutzkleidung geachtet. Ebenfalls ist der Desinfektionsraum durch die Waschhalle begehbar und führt in den Duschbereich und erst anschließend in die Umkleide.


Büro des Wachleiters

Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich das Büro des Rettungswachenleiters Herr Roger Büchner. Dieses ist auch Anlaufstelle für den Publikumsverkehr zu den Geschäftszeiten.


Toilettenanlagen

Im Erdgeschoss befinden sich ebenfalls die Toilettenanlagen für Herren und Damen.


Technikraum

Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich der Technik- und Anschlussraum des RK-Zentrums. Dieser Raum gilt sozusagen als Herz des Gebäudes.


Büro und Lagerraum des Jugendrotkreuzes

Im Anschluss an den kleinen Saal befindet sich das Büro des JRK. Dieses dient ebenfalls wie bei der Bereitschaft auch als Lagerraum.


Abstellkammer

Eine kleine Abstellkammer im Obergeschoss steht ebenfalls zur Verfügung.


Waschhalle

Für die Gemeinschaften steht eine Waschhalle im Anschluss an das Unterkunftsgebäude zur Verfügung


Fahrzeughalle des Rettungsdienstes

In der Fahrzeughalle des Rettungsdienstes, welche über fünf Boxen verfügt, sind die Fahrzeuge des Schwabacher BRK-Rettungsdienstes untergebracht. Neben den ständig besetzten Notarzteinsatzfahrzeug und Rettungswagen sind hier zwei Krankentransportwagen für den Tagdienst sowie ein Ersatz-Rettungswagen eingestellt. Die Halle ist beheizt, für die Fahrzeuge steht ebenfalls eine Stromversorgung zur Verfügung und die Tore für RTW und NEF sind elektrisch zu öffnen